D-Day Wochenende in der Normandie

Reisen Sie während eines Wochenendes in die Vergangenheit und verfolgen Sie die Geschichte der Befreiung Europas mit der Landung der Alliierter Truppen im Juni 1944. Ein Wochenende reich an Emotionen!

2 Nächte in einem Cottage 30 m² (Freitag 16h bis Sonntag 10h oder Samstag 16h bis Montag 10h) & 2 Eintritte (Erwachsene) für das Airborne oder Liberation Museum

Buchen Sie dieses Wochenende
  • Der Campingplatz
    Lage: am Meer, 10 km östlich von Cherbourg, mit Panoramablick auf den Strand von Anse du Brick. Während des Zweiten Weltkrieges war das Campingplatzgelände ein nach Cherbourg ausgerichteter Verteidigungspunkt der Deutschen Wehrmacht. Bei Spaziergängen in der Heidelanschaft, die direkt vom Campingplatz aus zugänglich ist, können Sie Bunker-Überreste entdecken. Wohltuend nach den Ausflügen: beheizte Schwimmbäder und zwei Restaurants mit Panorama-Meerblick.

  • Die Umgebung
    Val de Saire mit typisch normannischen Dörfern und Hafenstädtchen (Barfleur, Saint Vaast La Hougue, Leuchtturm Gatteville, etc.). La Hague, auch das „Kleine Irland“ genannt, mit atemberaubender Steilküste und rauher Natur.

  • Weitere Gedenkstätten zu besichtigen
    Utah Beach und sein Museum, die Geschützbatterien von Crisbecq und Azeville (nahe bei Utah Beach gelegen), La Pointe du Hoc zwischen Utah und Omaha Beach sowie der Sektor von Omaha Beach mit dem Amerikanischen Soldatenfriedhof. Der Strand von Omaha Beach ist als „Bloody Omaha“ in die Geschichte eingegangen, da das 5. US-Korps dort sehr grosse Verluste erlitt.
  • Unterkunft
    Mobilheim « Cottage 30 m² ».
    Küche, Wohnbereich, Badezimmer mit Dusche, WC, 2 Schlafzimmer.
    Zudecken, Kopfkissen, Gartenmöbel, Terrasse. 1 Haustier akzeptiert (gegen Aufpreis).
    Bettwäsche und Handtücher gegen Aufpreis buchbar.
    Endreinigung erfolgt durch den Gast, kann gegen Aufpreis reserviert werden.
  • Vergegenwärtigen Sie sich die Schlacht um die Normandie
    Im Aufenthalt inbegriffen: Eintrittskarten für 2 Erwachsene für das Airborne Museum in Sainte-Mère-Eglise (nahe Utah Beach), das den amerikanischen Fallschirmjägern gewidmet ist. Oder zwei Eintrittskarten für das Musée de la Libération in der Festung Roule, die ganz oben auf dem Hügel Roule gelegen ist. Die Landung am Utah Beach, dem Cherbourg am nächsten gelegenen Landungsstrand, und damit die Eroberung des Tiefwasserhafens von Cherbourg spielten eine sehr wichtige strategische Rolle für die Befreiung Europas ab Juni 1944.

Überprüfen Sie unsere Verfügbarkeiten und buchen Sie Ihr D-Day Wochenende in der Normandie

Angebot gültig vom 23. April bis 20. Mai, vom 28. Mai bis 27. Juni und vom 27. August bis 11. September 2021, für 2 Personen.
*Angegebener Tarif zusätzlich Kurtaxe und Ökopartizipation. Buchungsgebühr wird offeriert.